Brexit, oder Finde den Fehler 

Wenn eine eine Reise tut… Das kennen wir ja mit dem Erleben und so. Manchmal liegen jedoch Reisen und Erleben gar nicht so nah beieinander: Ist nicht ein mehrstündiger Flug etwas vom Langweiligsten, was das Reisen heute zu bieten hat?

Für den Fall der Fälle bietet heute jede Fluglinie, die auf sich hält, ein mehr oder minder gut gemachtes Bordmagazin. Letzthin kam Cocolina eben dieses von EasyJet in die Finger. Schon aus beruflicher Neugier ein Must-read. Und langweilig war der Flug halt eben auch (der Herr K. hatte sich nämlich das frisch von und eigentlich für Cocolina gekaufte Buch gekrallt und war für eine Weile nicht mehr ansprechbar).

Zugegeben, das Bordmagazin von EasyJet ist wirklich gut gemacht, nach allen Regeln der modernen Corporate Publishing Kunst, für jeden etwas dabei; kleine Lesehäppchen, die garantiert nicht überfordern. Kollegialer Blick ins Impressum: ja, schon fast gedacht, die Redaktion ist in UK beheimatet.

Aber nun, geneigte Blog-LeserIn, finde den Fehler im abgelichteten Artikelchen. Schieben wir es jetzt einfach mal wohlwollend auf den Brexit, ok? Sonst müssten wir doch fast annehmen, dass entweder der Geographielehrer des Redaktionspraktikanten versagt hat, oder dieser – der Praktikamt natürlich, nicht der arme Lehrer! – einfach schlecht recherchiert hat (was irgendwie fast noch schlimmer wäre). Viel Spaß beim Suchen. 😉

img_2225

Ein Gedanke zu “Brexit, oder Finde den Fehler 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s